Wer ist Sifu Gary Lam?

Sifu Gary Lam
Seminar Frankfurt 2015
Sifu Gary & brother Francis Lam
Hong Kong in the old times
Baat Jaam Do
Schmetterlings-Schwerter
Sifu Gary
Listen!
Holzpuppe
Muk Yan Jong
Leraning with Sifu Gary
Seminar in Frankfurt 2015
Sifu Martin / Sifu Gary / Sifu Michael
Backyard in Johannisberg
Leraning with Sifu Gary
Seminar in Frankfurt
Leraning with Sifu Gary
Seminar in Frankfurt
Sifu Gary Lam
Wu Sao & Bong Sao

Sifu Gary Lam (Chin. Lam Man Hog) hat eine Vielzahl erfolgreicher Kämpfer und Kampfkunstlehrer ausgebildet. Alleine in Hong Kong hatte er über 800 Schüler. Mit über 50 Jahren Kampfkunst-Erfahrung gehört er zur weltweiten Elite und führt die Spitze der Großmeister im Wing Chun Kung Fu, mit Sibak Wan Kam Leung und Hawkins Cheung, an!

Er hat das klassische Wing Chun überarbeitet, revolutioniert und es von unnötigem Ballast befreit. Dabei schuf er ein System, das in seiner Praktikabilität und Effektivität unübertroffen ist. Sein Kernstück sind die „Fünf Elemente“. Darüber hinaus kann er als einziger, noch lebender Großmeister im Wing Chun, auf eine enorme realistische Kampferfahrung zurück blicken wie sonst kein anderer!

Sifu Gary Lam ist ein international renommierter Wing Chun Großmeister und einer der letzten seiner Art.
Gary Lam, Wan Kam Leung und Bruce Lee, sind bzw. waren Kung Fu Brüder im traditionellen Sinn und hatten die selben Lehrer: Wong Shun Leung (als Sifu) und Ip Man (als Sigung)!

Als einer der besten Schüler von Wong Shun Leung, hat Gary Lam seine Fähigkeit bei einer Vielzahl von Vollkontakt Wettkämpfen in Hong Kong (teilweise ohne Regeln und Faustschutz) getestet und sein Können mit vernichtenden Siegen unter Beweis gestellt.

Er lernte Wing Chun 15 Jahre lang unter Sigung Wong Shun Leung und lehrte sechs weitere Jahre in dessen Schule in Hong Kong als Assistenzlehrer.

Sifu Gary Lam lebt und unterrichtet jetzt Wing Chun Kung Fu in Los Angeles, USA.


 
Seine exzellenten Kampffähigkeiten machten Ihn zum unbesiegten Champion bei den Vollkontakt-Meisterschaften in Hong Kong 1978 – 1979. Ganz zu schweigen von seinen unzähligen Titeln und Trophäen.

Als Anerkennung und Bestätigung seines Könnens im Wing Chun und aufgrund seines Charakters, wurde Gary Lam 1991 in Hong Kong zum Präsident der „Hong Kong Wing Chun Society“ gekürt. Dieser ist er bis heute.

Gründer von „Top Fight Wing Chun“ im Jahre 1986 in Hong Hong.

Sein Wing Chun Stil ist ebenso geprägt und hat Einflüsse durch das Erlernen und Unterrichten der thailändischen Kampfkunst Muay Thai. Sifu Gary Lam verbrachte hierfür einige Jahre in Thailand.


Im Jahre 2006 wurde Gary Lam von der "World Ving Tsun Athletic Association" zum „Sifu des Jahres“ gekürt.

Er wurde für sein "Lebenswerk", die Verknüpfung der 5 Elemente im Wing Chun System, in der „Wing Chun Hall of Fame“ (Ruhmeshalle) aufgenommen und verewigt.


Seit 2012 ist er ehrenamtlicher Beistand auf Lebenszeit der "Hong Kong Ving Tsun Athletic Association".


Noch mehr über Sifu Gary Lam erfährst Du hier: MEISTER


 

 

Learn To Fight Like Wong Shun Leung! Article from the "inside kung fu" magazine

Article Posted on Samstag, 6. Juni 2015 (< Link to the article)

 

Drucken

Wenn Du das tust was Du liebst, wirst Du nie wieder in Deinem Leben arbeiten. Konfuzius

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen über den Datenschutz